Grundsätzliches zu Terrassendächern

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen keine Bilder, keine Videos, keine vollmundigen Versprechungen und verweisen auch nicht auf plakative Nachteile anderer Anbieter. Hier möchten wir Sie sensibilisieren. Sensibilisieren rund um das Thema Terrassendach.

Wir bieten Ihnen hier einige wichtige Informationen rund um das Thema Terrassendach. Zu mir, ich arbeite seit 1989 in den Bereichen Garagentore, Rollladen, Markisen und Terrassendächern. In den letzten 27 Jahren konnte ich mir in den unterschiedlichen Produktgruppen umfangreiche Erfahrungen aneignen und habe die unterschiedlichen Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte kennengelernt. Grundsätzlich: Qualität hat ihren Preis, auch wenn einem dieser Preis anfangs recht hoch erscheint.

Es gibt qualitativ hochwertige Markisen, auf Maß gefertigt, mit vielfältigen Gestellfarben und über 200 versichiedenen Dessins, individuell montiert, zugelassen und geprüft bis Windstärke 5, teilweise sogar bis Windstärke 6.... und es gibt Markisen aus dem Baumarkt für 79,00€. Mehrwertsteuer abgezogen kosten diese nur noch € 66,38, dafür müssen diese nach Deutschland transportiert werden und der Baumarkt möchte auch noch was daran verdienen. Bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil zur Qualität von solchen Markisen.

Gleiches gilt auch für Garagentore, Rollladen und eben auch für Terrassendächer. Es gibt vielfältige Informationen und Werbebroschüren, Internetanzeigen über Terrassendächer " 5 x 3m mit Sicherheitsglas für € 2.500,00, € 3.500 oder auch über  € 5.000,00.

So schön dies klingt, zu diesen Preisen gibt es meiner Meinung nach kein robustes, langlebiges und stabiles Terrassendach "unter das ich mich entspannt setzen würde". Ein Terrassendach, was vorgenannte Kriterien erfüllt muss zwangsläufig gewisse statische Forderungen erfüllen und sollte über entsprechende Zertifikate verfügen. Dies ist zu den zu vor genannten Preisen in der Regel nicht zu realisieren.

Oft werden Terrassendächer zu einem Preis angeboten, an denen selbst eine Unterglasmarkise teurer ist als das eigentliche Dach. Hierzu zählen meiner Meinung nach auch Terrassendächer welche mit Hilfe von Stahlverstärkungen mit zwei "Smart Automobilen" belaste werden. Allein durch diesen Test  lässt sich für den Laien feststellen, das die Relation nicht stimmen kann. Wie kann ein "Tuch teurer sein als ein Terrassendach welches zwei Automobile aushält?" Oft stellen wir fest, dass die Wandungsstärken der eingesetzten Terrassendachprofile noch nicht mal eine Markise unter dem Terrassendach tragen kann bzw. diese sich sicher befestigen lassen. 

Unsere Terrassendächer verfügen über alle erforderlichen statischen Nachweise. Es gibt in Deutschland nur wenige Anbieter, die dies garantieren können. Unsere Terrassendächer sind für Schneelasten bis 85 Kg pro qm (teilweise sogar bis 200Kg) ausgelegt. Unser System verfügt über eine außenliegende Statik, hierdurch genießen Sie unter Ihrem Terrassendach keine störenden "Balken" und "Träger". Sie haben fast eine durchgängige Ansicht von Glas - zu Träger unter Ihrem Terrassendach. Unsere Dächer halten auch in der Größe 5 x 3m Lasten von über 2.000 Kg aus. Mehr wie zwei "Smart".

 

Unsere Terrassendächer sind zukunftsweisend konzipiert. Ob Aufdach- oder Unterdachbeschattung, ob Seitenwand oder Schiebeanlage, ob Festelemente oder Faltanlagen, ob Beleuchtung oder Heizung. Jederzeit ist unser Terrassendach-System modular erweiterbar. 

Sie haben Interesse an einem stabilen und ausgereiftem System? Sie legen Wert auf Sicherheit und Stabilität? Sie möchten Ihre Freizeit unter einem Terrassendach "sicher" genießen? Gerne stehen wir Ihnen zu einen persönlichem Gespräch zur Verfügung und zeigen Ihnen was ein "gutes" Terrassendach auszeichnet.

Herzlich Willkommen bei CRNADAK, Ihrem meisterlichen Fachbetrieb für Markisen, Rollladen, Terrassendächern, Jalousien und Garagentoren 

Herzliche Grüße

Ihr Markus Kaspers